484 Schuhkartons

Die Sammelaktion Geschenke der Hoffnung, besser bekannt als Weihnachten im Schuhkarton war wieder ein voller Erfolg. Wir haben insgesamt 484 Schuhkartons erhalten. Davon sind allerdings 206 von einer anderen Sammelstelle, die aus gesundheitlichen Gründen ihre Kartons nicht selber kontrollieren und verschicken konnten. 

Dennoch möchten wir allen danken, die sich daran beteiligt haben. Ein besonderer Dank gilt in diesem Jahr auch der Kurt-Schumacher-Grundschule und dem DHL Frachtzentrum in Anderten, die sich zum ersten Mal sehr aktiv an der Aktion beteiligt haben. Aber natürlich auch der Greifen-Apotheke und dem Bernward Sanitätshaus, die ebenfalls wieder ganz aktiv waren und für uns die Schuhkartons angenommen haben. 

VIELEN DANK an alle fleißigen Päckchen-Packer!!!!!!!!!!!!!!

Geschenke der Hoffnung

Weihnachten ist noch so weit weg...

                           oder eben auch nicht.

 

Bereits in 2 Wochen beginnt unsere alljährliche Sammelaktion

Geschenke der Hoffnung oder besser bekannt unter Weihnachten im Schuhkarton

Seit vielen Jahren unterstütze ich privat dieses weltweite Hilfsprojekt. Wie auch schon in den vergangenen beiden Jahren ist die Sammelstelle in Anderten für die liebevoll verpackten Schuhkartons bei uns im Kleine Königskinder Shop, Krumme Str. 2. Wir hoffen, dass wir dieses Jahr noch einmal mehr Schuhkartons erhalten, als im Vorjahr. Die Schuhkartons werden wie in den vergangenen Jahren auch armen Kindern in abseits gelegenen Regionen von Russland der Ukraine, Rumänien gebracht, damit auch sie ein Weihnachtsgeschenk erhalten.

Natürlich ist mir bewußt, dass es auch in Deutschland viele Kinder gibt, denen es ähnlich schlecht oder vielleicht auch schlechter geht und die unsere Hilfe brauchen. Dennoch würde ich Sie gerne bitten, das o.g. Projekt vielleicht gemeinsam mit Ihrem Kind zu unterstützen, soweit es Ihnen möglich ist. Der Abgabeschluss ist am 10.11.2013, damit die Päckchen auch noch pünktlich zu Weihnachten ankommen nach ihrer langen Reise.

Ich bedanke mich bereits im Vorfeld im Namen des Projektträgers Geschenke der Hoffnung e.V. dafür.

 

Eingewöhnung der neuen Kinder

Wir begrüßen auf diesem Wege noch einmal alle unsere neuen Kinder und deren Eltern recht herzlich!

Die Eingewöhnung der neuen Kinder hat am 08. August begonnen und ist dementsprechend noch in vollem Gange. Die Eltern können sich schon eine kurze Zeit lang von Ihren Kindern lösen, während ihre Kinder den Kontakt zu ihren Bezugspersonen und den anderen Kindern intensivieren können. Wir freuen uns alle sehr, dass die Eingewöhnung bisher so gut verläuft und gehen davon aus, dass es auch so bleiben wird.

Während der Schließzeit fanden einige Renovierungsarbeiten statt, sodass sich auch optisch das Eine oder Andere verändert hat. In der Delfin-Gruppe wird bis Ende September die neue Spiel- und Krabbelburg geliefert, sodass auch dieser Gruppenraum dann in neuem Glanz erstrahlt und vor allem seine Attraktivität für die Kinder gesteigert wird.

 

Spendenaufruf

Ab sofort gibt es eine noch einfachere Möglichkeit uns Spenden zukommen zu lassen über HelpDirect. Klicken Sie einfach auf die Darstellung und Sie erfahren mehr über aktuelle Projekte. Wir sind für jede auch noch so kleine Spende sehr dankbar und die Kinder werden sich sehr freuen, wenn wir unser Projekt - Der Delfin-Raum soll schöner werden- mit Ihrer Unterstützung schneller realisieren können. Schauen Sie sich doch gerne den Link der Firma Wehrfritz an, damit Sie weitere Informationen zu der Erlebnisburg erhalten. Vielen Dank!!!

 http://www.wehrfritz.de/produkt/produkt_detail.mb1?k_id=77721&g_id=77723&s_id=77722&p_id=79490&set=shop&detail=on

 

Frühjahrsaktion 2013 in beiden Kitas

Frühjahrsaktion in beiden Einrichtungen der Kita Kleine Königskinder e. V. in Anderten

 

Alles Neue macht der Mai. Unter diesem Motto haben Eltern, Erzieherinnen und Vorstand unter Mithilfe einiger Kinder, am Freitag den 11.05. in der Einrichtung in der Oisseler Straße 24 die Sandkastenanlage erneuert und eine Baumgartenbank montiert (Bilder).

In der Einrichtung der Krumme Straße 2A wurde ein neues Spielhaus „Grand Villa“ aufgestellt und es wurden 6 Picknickbänke für die Kleinen geschliffen und bunt angemalt. Diese Aktion zur Verschönerung der Außenanlage fand am Freitag den 17.05. im Rahmen einer Grillfeier zum Vatertag statt.

Damit sind beide Einrichtungen auf den Kinderwechsel im August optimal vorbereitet. 25 Kinder werden am letzten Tag vor den Sommerferien bei einem Ausflug im Zoo verabschiedet. Dann werden auch notwendige Schönheitsreparaturen in den Räumen durchgeführt.

Am 07.08.2013 treffen dann die 25 neuen Kinder in unsere Einrichtungen auf die 32 „alten Hasen-, Delfine-, Bärchen- und Drachengruppenkinder“ und beginnen mit der Eingewöhnungsphase. Leider konnten wir auch in diesem Jahr nicht allen interessierten Eltern einen Platz anbieten. Aktuell stehen auf der Warteliste noch 92 Kinder die einen Betreuungsplatz suchen.

                      

Zusätzliche Informationen