Internationales Wind- und Wassermühlen-Museum

Bromer Str. 2

38518 Gifhorn

Telefon: 0 53 71 - 5 54 66

15. März - bis 31. Oktober tgl. 10 - 18 Uhr

an Feiertagen sowie bei schlechtem oder winterlichem Wetter geschlossen.

01. November - 21. Dezember Sa. & So. 10 - 16 Uhr

ab 22. Dezember geschlossen.

Anfahrt: A 37 Richtung Burgdorf, dann B 188 bis Gifhorn. liegt am Kreuzungspunkt der B 188 und der B 4

Das Mühlenmuseum liegt auf einem landschaftlich sehr schön gelegenen und weitläufigen Gelände. Damit wird verdeutlicht wie sich der Mensch den Wind überall auf der Welt zu Nutze gemacht hat. Neben 9 sehr unterschiedlichen Originalmühlen und einigen originalgroß nachgebauten Mühlen aus Griechenland, Holland, der Ukraine, Ungarn, Tirol und natürlich Deutschland, kann man ca 40 verschieden Wind- und Wassermühlenmodelle bewundern. Die Originalmühlen können von den Kinder "erobert" werden

Zusätzliche Informationen