Pädagogisches Konzept

"HILF MIR, ES SELBST ZU TUN."

 

Die Eigentätigkeit, die Erfahrung aus erster Hand, sind für das Kind sehr wichtig, um durch eigenes Handeln zu lernen, Zusammenhänge zu begreifen und Dingen auf den Grund zu gehen. Nur das eigene Tun und Handeln ermöglicht Kindern, Erfahrungen mit sich selber und ihrer Umwelt zu sammeln und diese auch zu verstehen. Dies hat bei unserer Arbeit mit den Kindern oberste Priorität. Wir unterstützen die Kinder aktiv darin, etwas selbständig zu verrichten.

 

Durch diese Form des Lernens kann Gelerntes verinnerlicht, variiert und abstrahiert werden. So haben die Kinder die Möglichkeit sich in ihrer Umwelt zureicht zu finden und auf diese Umwelt Einfluss zu nehmen.

 

Das bedeutet für unsere tägliche Arbeit: 

  • die Kinder können im Freispiel selbst tätig werden, indem sie Ort, Zeit, Dauer und Partner des Spiels frei wählen

  • wir geben ihnen Raum und Zeit, Konflikte verbal selbständig zu lösen

  • Materialien sind für die Kinder frei zugänglich

  • Übernahme von lebenspraktischen Aufgaben, z.B. Tisch decken, Schuhe ausziehen, etc.

 

Unser ausführliches pädagogisches Konzept können Sie jederzeit gerne in unserer Einrichtung einsehen.

 

Zusätzliche Informationen