Mitarbeiterinnen - Hartenbrakenstrasse

Die pädagogische Leitung der Kita obliegt Janina Krack (Erzieherin). Frau Krack überzeugt durch ihre sehr liebevolle und fürsorgliche Art. Sie darf sich nach erfolgreicher Teilnahme an diversen Fortbildungen ab sofort Fachkraft für elementarpädagogische Sprachförderung nennen. Sie hat stets für alle Fragen und Sorgen der Eltern ein offenes Ohr und ist der kreative Kopf des Teams.

In der Pinguin-Gruppe arbeiten zusammen mit der Gruppenleiterin Janina Krack, zwei weitere tolle Kolleginnen Sarah Vogt, Erzieherin und Svenja Geertz, Sozialassistentin. Sie alle möchten die Kinder ein Stück durch ihre liebevolle und fröhliche Art auf ihrem Weg prägend begleiten.

Frau Krack hat bereits diverse Fortbildungen erfolgreich absolviert:

Sprachbildung U3

Musikalische Früherziehung

Erste Hilfe am Kind

Portfolio-Arbeit

Turn-Tiger

Weiterqualifizierung Markenzeichen Bewegungskita

Sprachbildung bei mehrsprachigen Kindern

Bewegte Kindheit

Die Pinguin-Gruppe macht besonders gerne Ausflüge und ist in der Natur unterwegs. Frau Vogts Schwerpunkt liegt im Kreativbereich, hierin hat sie viele tolle Ideen. Sie hat folgende Fortbildungen besucht:

Weiterqualifizierung Markenzeichen Bewegungskita

Sprachbildung U3

Bewegte Kindheit

Erste Hilfe am Kind

Frau  Geertz ist Berufsanfängerin und ergänzt das "Pinguin-Team" ganz prima.

 

Die Löwen-Gruppe wird geleitet von Britta Mußmann, Erzieherin. Frau Mußmann überzeugt durch eine sehr ruhige Art, und eine hohe Fachkompetenz. Diese Fortbildungen hat sie bisher besucht:

Verstehen u. Begleiten von verhaltensauffälligen Kindern
Stimmimpuls
Erste Hilfe am Kind
Spielbaustasten, 3 versch. Theaterformen
Arbeit mit Kindern unter 3 Jahren

Ihr stehen tatkräftig Lena, Erzieherin sowie Fritzy Ziesenies, Sozialassistentin zur Seite, die beide ihre Stärken im kreativen Bereich haben und durch ihre liebevolle und fröhliche Art überzeugen.

Lena besuchte folgende Fortbildungen: 

Erste Hilfe am Kind
Krippen in Bewegung

Frau Ziesenies ist Berufsanfängerin und wird ebenfalls in Kürze an ersten Fortbildungen teilnehmen. 


Zusätzliche Informationen